SDM Kiefersfelden

7 junge Trialer des MSC Münstertal nahmen am vergangenen Wochenende am Doppellauf zur
Süddeutschen Meisterschaften im bayrischen Kiefersfelden teil.

Unsere Truppe in Kiefersfelden

Viel Lob für den Veranstalter MTG Kiefersfelden gab es von den mehr als 100 Startern aus
Deutschland, Österreich und der Schweiz. Neben mit viel Mühe gebauten Kunstsektionen aus
Betonröhren, Baumstämmen und Felsblöcken, wurden die Hangflächen mit Blick auf den wilden
Kaiser liebevoll als Hindernisse mit eingebunden.

Bei strahlendem Sonnenschein belohnten sich die Münstertäler Fahrradtrialer mit 5 Podestplätzen
für das intensive Training während der langen Winterpause.

Kai Hatt in der Klasse Junioren holte sich im ersten Lauf am Samstag den Tagessieg, im 2. Lauf am
Sonntag einen hervorragenden 3. Platz.

In der Klasse Schüler erkämpfte sich Jan Welte in beiden Läufen Platz 3, Fabio Kirner Platz 6 und 7.
Fabian Foßler in der Klasse Spezialisten durfte mit Platz 2 an beiden Tagen einen Pokal mit nach
Hause nehmen.

Mario Sutterer in einem starken Starterfeld der Klasse Könner konnte mit Platz 7 und 8 mehr als
zufrieden sein.

In der Klasse Fortgeschrittene errang Domenic Foßler in beiden Läufen Platz 14.
Bei den Anfängern verpasste Tom Schwier mit den Plätzen 4 und 6 knapp das Siegerpodest.