Süddeutsche Meisterschaft in Tübingen

Trotz Dauerregen machten sich mehr als 100 Fahrer aus ganz Süddeutschland am vergangenen Wochenende auf den Weg zum 6. Lauf zur Süddeutschen Meisterschaft im Fahrradtrial nach Tübingen.

kai-hatt-tuebingen-2016

Kai Hatt in Tübingen

Die widrigen Bedingungen machten es auch den 7  Startern der Trial-und Mountainbikegruppe des MSC Münstertal nicht einfach die teilweise sehr anspruchsvoll  gebauten Hindernissen aus Felsblöcken, Baumstämmen  und Palettenstapel zu überqueren.

Umso erfreulicher, dass  gleich drei Münstertäler einen Pokal auf dem Siegerpodest entgegen nehmen konnten.

Kai Hatt siegte in der Klasse Jugend  souverän. Bereits im ersten von drei Durchgängen kam er auf den rutschigen Hindernisse  deutlich besser zurecht als seine Konkurrenten.

Benjamin Maas siegte in seinem ersten Wettkampf  mit deutlichem Vorsprung in der Klasse Könner.  Hier wurde vom MSC Münstertal wieder einmal  ein großes Talent entdeckt.

Marcus Obert in der Klasse Spezialisten belegte einen tollen 3 . Platz.

Die weiteren Platzierungen:

Klasse Könner: 11. Platz Fabian Foßler

Klasse Schüler U13: 6. Platz Jan Welte

Klasse Schüler U9: 7. Platz Gregor Kern

Klasse Anfänger: 14. Platz Domenic Foßler